Scheckübergabe an das EB-Haus Salzburg
ALPENRIND erhöht Spende für den guten Zweck
Salzburg, 21. Dezember. Verletzlich wie ein Schmetterlingsflügel – an Epidermolysis bullosa (kurz: EB) erkrankte Kinder leiden sehr unter dieser angeborenen Hautkrankheit, bei der bereits die kleinste Berührung zu schweren Wunden führen kann.
Beim Empfang der Medaillengewinner
Zwei von vier Salzburger Goldmedaillen bei den Betriebsweltmeisterschaften gehen an Ahmad Khatab von der Alpenrind GmbH
Mit Top-Ergebnissen im Gepäck kehrte kürzlich ein Mitarbeiter der Alpenrind GmbH von den dritten Welt-Betriebssport-Sommerspielen in Athen nach Salzburg zurück.
Goldmedaille der World Steak Challenge
Alpenrind wird in Irland mehrfach gekrönt
Bei der World Steak Challenge 2021 in Irland wurden alle zwölf eingesendeten Alpenrind-Steaks mit Medaillen belohnt.
Fleischliebhaber ...
Kulinarisches Event mit Doppelgrillweltmeister Adi Matzek

Im Rahmen eines Grillevents auf dem Gaisbergspitz bedankte sich ALPENRIND bei seinen Partnern, Lieferanten, Erzeugern und Freunden für deren Treue, feierte gemeinsame Erfolge und machte auf die Wichtigkeit des „Tierwohl“-Themas aufmerksam.

ALPENRIND bietet jetzt online Fleisch an.
Attraktives Paket mit den besten Stücken des Rindes
Langsam rückt der Frühling näher und damit ist es auch Zeit zum Angrillen – ganz egal, wie die Wetterlage nun gerade ist. Gerade in Zeiten wie diesen sind gutes Essen und Trinken daheim Balsam für die Seele. „Damit es am Ende auch schmeckt, braucht es Fleisch von ausgezeichneter Qualität. Dieses liefern wir ab sofort auch frei Haus zu unseren Kunden“, sagt ALPENRIND Geschäftsführer Ing. Mag. Roland Ackermann.
ALPENRIND Geschäftsführer Roland Ackermann (r.) bei der Scheckübergabe mit Univ. Prof. Dr. Johann Bauer.
3.000 Euro für Forschung
Die kleinste Berührung kann bei den sogenannten Schmetterlingskindern bereits zu schweren Wunden führen. Um den Betroffenen helfen zu können, bedarf es viel Forschungsarbeit. Diese unterstützt ALPENRIND, der größte Rindfleischproduzent Westösterreichs, jetzt mit einer Spende von 3.000 Euro.
Alle Einträge wurden geladen.