mia. hält den Kontakt zu Mitarbeitern
Flexible Lösung, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben
In Zeiten von Krisen und Unsicherheiten erhöht sich das Informationsbedürfnis der Mitarbeiter massiv – was sich auch an den sprunghaft angestiegenen Nutzungsraten interner Kommunikationstools zeigt. Eine App der Salzburger Agenturen movea und LOOP unterstützt Unternehmen dabei, schnell, kostengünstig und aktuell mit ihren Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben. Auch Gemeinden oder Verbände kommunizieren dank dieser App direkt mit Bürgern oder Mitgliedern.
Thomas Kerschbaum und Stefan Ornig von movea marketing (vlnr.)
movea marketing schafft es unter die Finalisten
Am 28. November wird in Wien der Österreichische Staatspreis PR 2019 vergeben. Unter den 18 nominierten Projekten finden sich gleich zwei Beiträge der Salzburger Kommunikationsagentur movea und ihres Kunden dm drogerie markt.
Stefan Ornig (rechts) und Thomas Kerschbaum wollen weiter expandieren.
Der langjährige Büroleiter und Pressesprecher von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Thomas Kerschbaum (45), wechselt mit April 2019 als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung in die Salzburger Kommunikationsagentur movea.
Präsentieren die neue Mitarbeiter App der Salzburg AG: Leonhard Schitter (Vorstand Salzburg AG), Michelle Strachwitz-Camminetz (LOOP New Media), Stefan Ornig (movea marketing)
Salzburg, 14.12.2017. Für die Mitarbeiterkommunikation in der Salzburg AG setzt Vorstandssprecher Dr. Leonhard Schitter auch auf neue, digitale Innovationen: Die Mitarbeiter-Informations-App „mia.“ dient zukünftig als zusätzlicher Kanal, um die rund 2.200 Mitarbeiter der Salzburg AG in Echtzeit mit wichtigen Themen und Inhalten rund um den eigenen Betrieb zu versorgen. Viele Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, schnell, transparent und digital mit ihren Mitarbeitern zu kommunizieren. Je höher der Anteil der Dienstnehmer ohne permanenten Computer Arbeitsplatz, desto komplexer ist diese Aufgabe. Die Salzburg AG macht nun mit der Smartphone-App „mia.“ einen innovativen Schritt in der internen Kommunikation.
Freuten sich über den Kategoriesieg CSR beim Staatspreis PR (v.l.): Stefan Ornig und Anna-Maria Schäfer (movea), Sara Brandauer (dm drogerie markt)
movea freut sich über die dritte Auszeichnung für die gemeinsam mit dm umgesetzte Initiative dm {miteinander}.
movea marketing freut sich über den PR Report Award
Als einzige österreichische Agentur siegreich
Salzburg/Berlin, 17. November 2017. Am 16. November wurden in Berlin zum 15. Mal die PR Report Awards vergeben. Aus mehr als 300 Einreichungen hatte ein 31-köpfiges Juryteam aus der deutschen Unternehmenskommunikations- und Agenturszene die Sieger der 24 Wettbewerbskategorien gekürt, darunter auch eine Einreichung aus Österreich: Die begehrte Trophäe in der Kategorie Corporate Social Responsibility ging an die Salzburger Agentur movea und ein für dm drogerie markt Österreich umgesetztes Projekt.
 
Weitere Meldungen laden