Newsroom
dm ersetzt Einweg-Plastiksackerl

Ab sofort ersetzt dm das bisherige Einweg-Plastiksackerl durch eine neue Mehrweg-Tragetasche: Die „Durabag“ aus 90 Prozent recycelten Altfolien verursacht im Vergleich zum Vorgänger 60 Prozent weniger CO2-Belastung und punktet mit vielen weiteren Umwelt-Vorteilen.

Nachhaltige Alternative zu Einweg-Masken

dm drogerie markt bietet in seinem Sortiment ab sofort günstige Textilmasken für den Mund-Nasen-Schutz an. Damit soll eine nachhaltigere Mehrweg-Lösung zu den ausgegebenen Einwegmasken geboten werden.

Frischetheken bieten Säfte und Snacks vorerst nur „to go“ an

Seit 15. März waren die gesunde pause Frischetheken in den dm Filialen geschlossen. Ab morgen dürfen wieder gesunde Snacks und frisch gepresste Säfte genossen werden – wenn auch vorerst nur zum Mitnehmen. Auch für die hier beschäftigten dm Mitarbeiter kehrt damit wieder Normalität im Arbeitsalltag ein.

Sättigt mehr als den Magen

Die Tagesstätte Wendepunkt in Leoben versorgt täglich 20 Menschen mit liebevoll zubereiteten Mahlzeiten. Zusätzlich werden Feierlichkeiten für Wohnungslose, für Menschen ohne Familie, psychisch Kranke und Personen am Rande der Gesellschaft organisiert. Musik, gutes Essen und vor allem Gemeinschaft sind für die Gäste von unschätzbarem Wert. Einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung des Vereins leisteten dm drogerie markt und seine Kunden. 

Kreative Konzepte zur Erhöhung der Versand-Kapazitäten

Die Nachfrage im Webshop auf meindm.at boomt in Zeiten der Kontaktbeschränkungen wie nie zuvor. Die Menschen bestellen auf diesem Weg sicher und bequem von zu Hause aus – auch viele ältere Kundinnen und Kunden, die zur Risikogruppe zählen, nutzen diesen Service. Die bestehenden Kapazitäten gerieten seit Beginn der Covid-19-Krise an ihre Grenzen. Doch es gibt bereits kreative Lösungen, um die aufgrund veränderter Kundenbedürfnisse erhöhte Nachfrage bewältigen zu können.

Terminvereinbarungen ab 20.4. möglich

Anfang Mai öffnen die 171 dm friseurstudios wieder für ihre Kundinnen und Kunden – und zwar mit der Preisliste von 2019. Anders als in der Branche üblich werden die jährlich im April vorgenommenen Kollektivvertragserhöhungen somit vorerst nicht in die Behandlungspreise eingerechnet – eine besondere Maßnahme aufgrund der angespannten finanziellen Situation, in der sich viele Österreicherinnen und Österreicher in Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit aktuell befinden.

Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Newsroom für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
A-5026 Salzburg
+43 662 64 35 79-0


Top News

dm entwickelt klimaneutralisierte Produkte
      

Konsumenten wählen dm zur beliebtesten Drogerie
      
dm drogerie markt erhält die Auszeichnung „Händler des Jahres Österreich 2019“ in der Kategorie „Drogerie/Parfümerie“. Die Wahl zum „Händler des Jahres“ basiert auf einer der größten Verbraucherbefragungen Europas.