Newsroom
Meldung vom 10.03.2020

Erfolgreiche Geschäfte - Schirmspezialist wächst weiter

doppler erweitert Lagerkapazitäten am Firmensitz in Braunau
Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder
doppler erweitert seine Lagerkapazitäten am Firmensitz in Braunau. Einerseits werden bestehende Flächen um 2.500 m2 vergrößert. Andererseits optimiert ein eigens entwickeltes Konzept die gesamte Logistik und bringt Europas führenden Schirmproduzenten auf ein noch zukunftsträchtigeres Level.

Braunau, 10. März 2020. Die überaus positive Umsatzentwicklung und steigende Paketmengen aufgrund des wachsenden Onlinehandels bringen selbst ein effizient geführtes Lager irgendwann an seine (Kapazitäts-)Grenzen. Daher stellt doppler seine Lagerstruktur auf neue Beine. Die Umstrukturierung wird am deutlichsten durch eine bauliche Maßnahme von außen sichtbar:
Aktuell wird die 20.000 m2 große doppler Firmenzentrale in Braunau um rund 2.500 m2 erweitert – bei laufendem Betrieb wohlgemerkt. Das Bauende ist für Oktober 2020 geplant. Neubau und Umstrukturierung garantieren ein effizienteres Arbeiten, neues Equipment erhöht die Ergonomie und somit die Arbeitsqualität der doppler Mitarbeiter im Lager.

Die Logistik der Zukunft
Mit den Verbesserungen interner Prozesse optimiert doppler die komplette Lieferkette vom Einkauf über den Lieferanten bis hin zum Vertrieb und letztlich zu den Kunden. Sämtliche Neuerungen sind in das doppler IT-System integriert und verbinden dieses nun auch direkt mit einem externen Logistikpartner. „Die steigenden Umsätze zeigen, dass wir schon bisher in allen Bereichen des Omni-Channel-Retails gut unterwegs waren. Mit der baulichen Erweiterung und den Neuerungen der Abläufe können wir auch weiterhin schlagkräftig am Markt agieren“, freut sich doppler Gesellschafter Martin Würflingsdobler.

Über doppler

Die doppler, E. Doppler & Co. GmbH wurde 1946 von Ernst Doppler gegründet und hat sich seither zum innovativen Vorreiter bei der Herstellung von Sonnen- und Regenschirmen entwickelt. Der Familienbetrieb, welcher bereits in vierter Generation geführt wird, verfügt neben dem Hauptsitz im oberösterreichischen Braunau am Inn über Niederlassungen in Deutschland, Tschechien, Slowakei, Rumänien und China. doppler führt bei Entwicklung und Herstellung von Sonnen- und Regenschirmen aller Art für Endverbraucher, Händler, Werbekunden oder Gastronomen. Die Anfertigung von Garten- und Sitzpolsterauflagen macht den Traditionsbetrieb überdies zum umfassenden Anbieter für den Außenbereich. Das Unternehmen zählt die Produktmarken doppler, doppler-Manufaktur, Knirps und derby zu seinem Portfolio. Weiters verfügt der Schirmhersteller über Lizenzen für die Produktion und den Vertrieb von Schirmen der Marken Bugatti und s.Oliver. doppler beschäftigt derzeit etwa 160 Mitarbeiter in Österreich und 240 im Gesamtkonzern, der jährliche Umsatz beträgt rund 55 Mio. Euro bei einem Exportanteil von 80%.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 680 x 2 456
Die neue Halle fügt sich in die bestehenden Gebäude perfekt ein.
7 412 x 2 880


Kontakt

Mag. Eva Pohn

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg

T +43 662 643 579-18
eva.pohn@movea.at

Martin Würflingsdobler (li.) bei der Planung der Baustelle am Firmensitz in Braunau. (. jpg )

Maße Größe
Original 3680 x 2456 5,8 MB
Medium 1200 x 800 124,5 KB
Small 600 x 400 69,4 KB
Custom x