dm drogerie markt gewinnt Employer Branding Award
dm drogerie markt gewinnt Employer Branding Award

Für die umfassende Neugestaltung der Prozesse im Karenzmanagement samt kreativer Infomaterialien wurde dm drogerie markt kürzlich im Parkhotel Schönbrunn mit dem Employer Branding Award ausgezeichnet.

Von Mitte Mai bis Mitte Juni werden die Regale bei dm drogerie markt in allen österreichischen Filialen umgestaltet, aktualisiert und zum Teil erweitert.
Sortimentserweiterungen in der Gesichtspflege, Hygiene und Grundnahrung

Mehr nachhaltige Produkte und Sortimentserweiterungen in den Bereichen Gesichtspflege, Hygiene sowie Grundnahrung: Von Mitte Mai bis Mitte Juni werden die Regale bei dm drogerie markt in allen österreichischen Filialen umgestaltet, aktualisiert und zum Teil erweitert. Damit reagiert dm auf veränderte Kundenbedürfnisse und greift aktuelle Trends auf.

Spendenübergabe an Flüchtlingsquartier in Wals
Nachbarschaftliches Engagement in Salzburg

Das ehemalige Austria Trend Hotel in Wals beherbergt aktuell 450 ukrainische Flüchtlinge. Sie erhalten dort ein Dach über dem Kopf und werden vom Roten Kreuz versorgt. Die dm Zentrale ist unmittelbarer Nachbar des Hotels und organisierte kürzlich die Übergabe von 19.000 Produkten des täglichen Bedarfs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

Caritas-Projekt WEG – Werte, Empowerment, Gleichberechtigung für Bewohnerinnen in Asylquartieren im Salzburger Bundesland
dm fördert Menschen mit Migrationshintergrund

dm drogerie markt fördert heuer fünf österreichische Projekte, die sich den Themen Integration, Gewaltprävention und Empowerment verschrieben haben. Das Unternehmen will Menschen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung dabei unterstützen, in ihrer neuen Heimat nachhaltig Fuß zu fassen.

Kostenloser Haarschnitt für gehörlose Flüchtlinge
Kurz entspannen in schweren Zeiten

Von April bis Mai organisierte dm gemeinsam mit dem Gehörlosenverein WITAF Verwöhn-Tage für gehörlose Flüchtlinge aus der Ukraine in Wien: In einer vorübergehend leerstehenden dm Filiale erhielten 40 Frauen, Männer und Kinder einen neuen Haarschnitt samt wohltuender Kopfmassage – für ein kleines bisschen Entspannung in herausfordernden Zeiten.

dm unterstützt GLOBAL 2000
GLOBAL 2000 Initiative für mehr Biodiversität

Mit der Unterstützung dem Projekt Nationalpark Garten von GLOBAL 2000 möchte dm auf das Artensterben und den fortschreitenden Biodiversitätsverlust in Österreich aufmerksam machen und seine Kunden und Mitarbeiter zur Teilnahme an der Initiative für mehr Artenvielfalt motivieren. In der neuen dm Zentrale in Wals, im Verteilzentrum in Enns sowie rund um ausgewählte dm Filialen werden mit Beratung durch GLOBAL 2000 so viele Freiflächen wie möglich in Nationalpark Gärten verwandelt – und damit zu einem nachhaltigen Lebensraum für heimische Tiere und Pflanzen.

Weitere Meldungen laden