Presseeinladung Herzinsuffizienz
Einladung zur Pressekonferenz
Anlässlich des zweiten Nationalen Herzwandertags lädt die Österreichische Kardiologische Gesellschaft vorab zur Pressekonferenz mit Medizinerinnen und Medizinern aus dem Organisationskomitee, Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl und vor allem Patienten mit beeindruckenden Krankengeschichten ein.
Das neue dm dialogicum in Salzburg wird kurzfristig mit Brunnenanlagen zum Heizen und Kühlen nachgerüstet
Ökologie, Versorgungssicherheit und volkswirtschaftliche Notwendigkeit

Was als ökologische Maßnahme gestartet wurde, erhält nun durch die Energiekrise einen Turbo: Innerhalb weniger Monate dreht dm drogerie markt im Verteilzentrum Enns sowie in der Salzburger Zentrale den Gashahn ab und steigt auf Geothermie und Solarenergie um. Auch in den Filialen läuft ein ehrgeiziges Programm zur Umrüstung: Drei Viertel der österreichischen Filialen (282 von 386 Standorte, 73 %) sind bereits gasfrei, weitere 69 (18 %) sollen zügig auf alternative Energieträger umgestellt werden.

Mittels Photovoltaikanlage ...
Photovoltaikanlage auf Lagerhallendach sorgt für semi-autarke Stromversorgung am Firmenhauptsitz
Auf in eine nachhaltige Zukunft! Dieses Motto leitet Europas größten Schirmhersteller nicht nur bei der Entwicklung neuer Produkte, sondern auch in Sachen Weiterentwicklung des Unternehmensstandorts.
dm Verteilzentrum unterstützt Make-A-Wish Foundation
{miteinander} Kinderwünsche erfüllen
Vielfalt feiern für den guten Zweck – so lautete das Motto einer sommerlichen Cocktailparty für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im dm Verteilzentrum in Enns. Durch freiwillige Spenden und eine Tombola kamen insgesamt 2.500 Euro zusammen, die dm drogerie markt kürzlich der Make-A-Wish Foundation überreichte, um damit Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.
Ein Arbeitgeber mit Format:
Unternehmen unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in finanziell schwieriger Phase
Europas größter Schirmhersteller schüttet jedem Mitarbeiter eine Teuerungsprämie von 500 Euro aus – ein Akt der Wertschätzung und des Zusammenstehens als Unternehmen.
S-LINK Ausstellung in der Wolf-Dietrich-Halle
Ausstellung mit Informationen zum Projekt bis Ende September in der Wolf-Dietrich-Halle

Salzburg, 04. August 2022. Ab sofort stehen im Schloss Mirabell Informationen rund um den S-LINK in einer Ausstellung allen Interessierten leicht zugänglich zur Verfügung. Zwei Monate lang werden bis Ende September Daten und Fakten zu Bauweise, Trassenführung, Fahrzeiten und Nutzen der Lokalbahnverlängerung vom Hauptbahnhof durch die Stadt präsentiert. Der S-LINK soll ab 2023 gebaut werden, für eine deutliche Entspannung der Verkehrssituation in Salzburg sorgen und das Umland direkt mit dem Stadtzentrum verbinden.

Zur Pressemitteilung

Weitere Meldungen laden