Produktübergabe in Wels (v. l.)
Wohltuende Mahlzeit in schweren Zeiten

In der Vorweihnachtszeit verköstigt dm gemeinsam mit Kooperationspartner BIO AUSTRIA mehr als 1.000 wohnungs- und obdachlose Menschen in rund 25 sozialen Einrichtungen in ganz Österreich. Allen pandemiebedingten Hürden zum Trotz können die Festessen heuer das dritte Jahr in Folge stattfinden. In den kalten Wintermonaten ist ein warmes Menü mit hochwertigen Bio-Zutaten eine Wohltat für Armutsbetroffene. 

Beim Empfang der Medaillengewinner
Zwei von vier Salzburger Goldmedaillen bei den Betriebsweltmeisterschaften gehen an Ahmad Khatab von der Alpenrind GmbH
Mit Top-Ergebnissen im Gepäck kehrte kürzlich ein Mitarbeiter der Alpenrind GmbH von den dritten Welt-Betriebssport-Sommerspielen in Athen nach Salzburg zurück.
Am 26. November 2021 war „Giving Friday“ bei dm.
„Giving Friday“ statt Black Friday

Vergangenen Freitag hieß es in den dm Filialen, auf dm.at und in der Mein dm-App #givingisthenewblack. Fünf Prozent des Tagesumsatzes vom „Giving Friday“ – das Gegenstück von dm drogerie markt zum allgegenwärtigen Black Friday – spendet das Unternehmen 2022 an ökologische Projekte in Österreich. 

dm Marken setzen auf CO₂-Recycling.
Kohlendioxid als Rohstoff für neue Produkte
dm ist für sein innovatives Handeln in Sachen Umweltschutz bekannt: Als eines der ersten Unternehmen arbeitet dm mit Partnern daran, CO₂ zu recyceln und als Rohstoff einzusetzen – etwa, um daraus Verpackungen zu machen. Die Flaschen der Denkmit Spülmittel sind die ersten dm Markenprodukte in Kunststoffflaschen aus 30 Prozent recyceltem CO₂ (ohne Etikett und Verschluss). Der „Rohstoff“, das klimaschädliche Kohlendioxid, stammt aus Industrieschornsteinen und wäre ohne das vom dm Partner LanzaTech entwickelten Verfahren, in der Atmosphäre gelandet. Die zukunftsweisende Technologie hilft das Klima zu schützen und auf neuen Wegen Rohstoffe zu gewinnen.
Goldmedaille der World Steak Challenge
Alpenrind wird in Irland mehrfach gekrönt
Bei der World Steak Challenge 2021 in Irland wurden alle zwölf eingesendeten Alpenrind-Steaks mit Medaillen belohnt.
4.800 Euro für die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimerpatienten
„45 Jahre, 45 x Gutes tun“ – die dm Jubiläumsinitiative

Anlässlich des 45-jährigen Firmenjubiläums unterstützte dm heuer 45 soziale Projekte in ganz Österreich. Darunter auch die Projekte „Demenz-Kompetenzstelle“ und „Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimerpatienten“ in Weiz. Die Anlaufstellen bieten Hilfe und Unterstützung für Betroffene und deren Familien.

Weitere Meldungen laden